[nerdy-form:5792]

Dualcomm ETAP-1000

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €416,59


HIGHLIGHTS:


- Netzwerk-TAP zur Verwendung mit einer 100Base-T Fast-Ethernet-Kupferverbindung
- Null-Paket-Verzögerung
- Failsafe und Link Fault Pass-Through
- Gigabit-Monitor-Port zum Erfassen von Paketen, ohne ein einziges Paket zu verlieren
- Stromversorgung über USB
- Kompatibel mit PoE mit PoE Power Pass-Through zwischen zwei Inline-Ports
- Metallgehäuse. Kleiner Formfaktor


Dualcomm ETAP-1000 ist ein Netzwerk-TAP für den Einsatz mit einer 100Base-T Fast Ethernet Kupferverbindung. Er gewährleistet eine Null-Paket-Verzögerung, was für die Erfassung oder Überwachung des Paketverkehrsflusses in einem verzögerungs-/latenzempfindlichen Netzwerk wie EtherCAT und PROFINET von entscheidender Bedeutung ist.

Obwohl ETAP-1000 für den Einsatz mit einer Vollduplex-100Mbps-Fast-Ethernet-Verbindung vorgesehen ist, ist er mit einem Gigabit-Monitorport implementiert, so dass kein Paket verloren geht, selbst wenn die Verbindung mit der vollen Leitungsrate von 100Mbps in beide Richtungen läuft, was einem aggregierten Verkehrsdurchsatz von 200Mbps entspricht.

ETAP-1000 unterstützt Power Failsafe Bypass, wodurch die Link-Konnektivität auch dann nicht beeinträchtigt wird, wenn ETAP-1000 seine Stromversorgung verliert. Somit kann ETAP-1000 in einem kritischen Pfad in einem Netzwerk eingesetzt werden.

Wenn ein Link auf einer Seite des ETAP-1000-Taps ausfällt, wird der Link auf der anderen Seite des ETAP-1000-Netzwerk-Taps automatisch heruntergefahren. Diese Funktion ist in der Regel für den Einsatz im Hochverfügbarkeitsbereich wünschenswert oder erforderlich, um die Zeit für die Aktivierung eines redundanten Link-Pfades in einem Netzwerk zu reduzieren.

ETAP-1000 ist kompatibel mit "Power over Ethernet" (PoE), so dass der Einsatz eines ETAP-1000 Netzwerk-Taps nicht den End-to-End-Fluss der PoE-Inline-Stromversorgung blockieren würde, was eine sehr nützliche Funktion für die Überwachung oder Erfassung des Datenverkehrs einer PoE-Ethernet-Verbindung ist.

ETAP-1000 kann bequem über einen USB-Anschluss eines Host-Geräts, wie z. B. eines Laptops, mit Strom versorgt werden.